Kontakt Nach oben

Infografik zur neuen Qualität der Globalisierung

Für die Sek. II gut geeignet: eine englischsprachige Infografik über die neueste Form der Globalisierung

Auf der Website "Visualcapitalist" wurde eine Infografik zu Globalisierung veröffentlich: "Five hidden ways the Globalization is changing". Achtung: die Grafik ist durchweg englischsprachig, dürfte aber in der Sekundarstufe II (trotzdem/deswegen) ganz gut geeignet sein.  Die Grafik basiert auf einer Studie der Beratungsfirma McKinsey. Sie zeigt, dass in den letzten zehn Jahren die Bedeutung des globalen Warenhandels abgenommen hat, dass dafür die Bedeutung von Dienstleistungsexporten und -importen deutilch zugenommen hat.

Ein weiterer Aspekt: es sind nicht mehr die Lohndifferenzen zwischen den beteiligten Ländern, die für den Warenhandel relevant sind. Stattdessen werden Waren in der Nähe der Absatzmärkte produziert oder wo qualifizierte Arbeit und Infrastruktur vorhanden ist. In Folge dessen gewinnt der intraregionale Handel an Bedeutung. Dies gilt vor allem für Regionen wie die EU oder Ostasien.

Die Grafik finden Sie hier: https://www.visualcapitalist.com/5-hidden-ways-globalization-changing/

Uns interessiert Ihre Meinung:


Bitte verwenden Sie Kleinbuchstaben und Ziffern für den Code.

* Pflichtangaben